Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

23.07.2020 - 17:52:22

Polizeiinspektion Northeim / Verkehrsunfall mit ...

Northeim - Northeim (Se) Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzter Person kam es am Donnerstag, den 23.07.2020, gegen 12.30 Uhr in 37176 Nörten- Hardenberg, auf der Kreisstraße 415 zwischen Sudershausen und Bishausen. Ein 18-Jähriger aus dem Unstrut-Hainich-Kreis befuhr mit einem Transporter die K415 in Richtung Sudershausen und kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken verliert der 18-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallt linksseitig gegen einen Baum. Der 18-Jährige wird beim dem Unfall schwer verletzt und durch einen RTW ins Krankenhaus nach Northeim verbracht. Der Transporter wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 12.000.-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4660508 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de