Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

10.01.2020 - 10:16:36

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit ...

Nassau - Nassau - In der Bahnhofstraße in Nassau ereignete sich am 10.01.2020 um 06:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem 17- Jährigen Fußgänger in Höhe des Zebrastreifens am dortigen Bahnhof. Hierbei wurde der Fußgänger beim Überqueren der Straße von einem PKW erfasst, der aus Richtung Bahnübergang in Fahrtrichtung Obernhof fuhr. Der Fußgänger wurde bei dem Zusammenprall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei Bad Ems sucht Unfallzeugen. Insbesondere werden die Fußgänger und PKW- Fahrer, die sich zum Unfallzeitpunkt an der Unfallstelle befanden, gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Polizei Bad Ems, 02603/970-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Ems

pibadems@polizei.rlp.de Telefon: 02603-970-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4488148 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de