Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

09.11.2018 - 12:36:39

Verkehrsdirektion Koblenz / Verkehrsunfall mit ...

Montabaur - Am 08.11.2018, gg. 18:14 Uhr, ereignete sich auf der BAB A 48, Fahrtrichtung Trier, in Höhe der Gemarkung Weitersburg ein schwerer Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines Pkw aus dem Kreis Limburg-Weilburg verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach die Schutzplanken und überschlug sich auf dem Feld zwischen der A 48 und der K 81. Hier kam das Fahrzeug erheblich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Da die Polizeibeamten Alkoholgeruch feststellten, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 22000 EUR. Es waren Kräfte der PAST Montabaur, PI Bendorf, VD Koblenz sowie der Feuerwehr Weitersburg und Bendorf im Einsatz.

OTS: Verkehrsdirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117713 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117713.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Montabaur

Telefon: 02602-9327200 Gerhard Bast www.pastmontabaur@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de