Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Jugendlichen

14.04.2018 - 11:31:46

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit schwerverletzter ...

Mainz - Mainz, Parkstraße (13.04.2018, 22.59 Uhr)

Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin befährt die Parkstraße in Fahrtrichtung Bodenheim. In Höhe der Einmündung "Parkstraße/Ludwig-Marx-Straße" läuft eine 15-jährige Fußgängerin auf die Fahrbahn und wird vom Pkw der 70-jährigen erfasst. Die 15-Jährige trägt mehrere Frakturen im Kopf- und Gesichtsbereich und Prellungen davon. Sie wird schwerverletzt in die Universitätsmedizin eingeliefert. Lebensgefahr besteht zurzeit nicht mehr. Am Pkw der 70-Jährigen entsteht Sachschaden: Motorhaube eingedrückt, Frontscheibe zersprungen. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!