Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem -Zeugenaufruf!

02.02.2021 - 17:27:44

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Verkehrsunfall mit ...

LK Osterholz - Verkehrsunfall mit Schwerverletztem Lilienthal (wre) Dienstagmorgen kam es auf der Lilienthaler Allee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 48-j?hriger Bremer war gegen 8:20 Uhr mit einem grauen VW Polo aus Bremen kommend in Richtung Falkenberg unterwegs. Zwischen Trupe und Torneestra?e kam er dann aus bislang ungekl?rter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte ?ber den schneebedeckten Seitenraum in einen Graben und prallte dort frontal gegen eine quer verlaufende Grabenmauer. Der Mann konnte sein Auto zwar noch selbstst?ndig verlassen, musste dann aber von der Feuerwehr Lilienthal und dem Rettungsdienst aus dem Graben geborgen werden. Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Da in Folge des Unfalls Betriebsstoffe ausgelaufen sind, musste der Graben durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet m?gliche Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen k?nnen, sich bei der Polizeistation Lilienthal unter der Telefonnummer 04298-465660 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Anika Wrede Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4828515 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de