Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

05.10.2019 - 19:41:24

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Verkehrsunfall mit ...

Lohmar - Am heutigen Tag, um 15:50 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 52jähriger Pkw-Fahrer aus Troisdorf die L84 (Flughafenstraße) aus Richtung Troisdorf-Altenrath kommend. An der Kreuzung zur L288 wollte er nach links in Richtung Rösrath einbiegen. Hierbei übersah er den 61jährigen Motorradfahrer aus Rösrath, der die L288 aus Richtung Rösrath kommend befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde nach notärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die L288 musste während der Unfallaufnahme in beide Richtungen für ca. 90 Minuten voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. (DS)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de