Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

13.10.2018 - 12:51:38

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen / ...

Bad Schwalbach -

Unfallort: Gemarkung 65326 Aarbergen-Panrod, Kreisstraße 690 zwischen Hohenstein-Hennethal und Aarbergen-Panrod

Unfallzeit: Samstag, 13.10.2018, ca. 05.45 Uhr (Auffindezeit)

Unfallbeteiligter: männlich, 30 Jahre alt, wohnhaft in 65510 Hünstetten, schwer verletzt, (schwere Prellungen am ganzen Körper)

Unfallfahrzeug: Pkw Audi A3, Schadenshöhe ca. 5000,00 Euro, vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden

Ein Autofahrer, der die Unfallstelle gegen 05.45 Uhr passierte, bemerkte einen angefahrenen Baum am Fahrbahnrand und suchte die Umgebung ab. Dabei fand er den Unfallfahrer in seinem Fahrzeug und verständigte die Rettungskräfte. Nach ersten polizeilichen Feststellungen befuhr ein 30-jähriger aus Hünstetten die Kreisstraße 690 aus Richtung Hohenstein-Hennethal in Richtung Aarbergen-Panrod. Er geriet aus bislang unbekannter Ursache vor einer leichten Kuppe vermutlich mit den rechten Rädern auf den unbefestigten Randstreifen. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte nach links von der Fahrbahn. Er fuhr über einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Anschließend überschlug er sich und blieb etwa 50 Meter weiter auf dem Dach liegen. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Danach wurde er schwer verletzt von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Möglicherweise geschah der Unfall bereits einige Stunden vor seiner Entdeckung. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Außerdem wurde bei dem Fahrer eine Blutentnahme angeordnet, da es Hinweise gibt, dass er alkoholisiert war.

gefertigt: Schwenk, PHK und KvD

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de