Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

22.05.2020 - 06:16:38

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit schwer ...

Michelstadt - Am Donnerstag (21.05.) gegen 17:00 Uhr kam auf dem Radweg zwischen Michelstadt-Asselbrunn und Bad König-Zell ein 32-jähriger Bad Königer Fahrradfahrer zu Fall. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An seinem Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Nach bisherigem Ermittlungsstand können derzeit noch keine Aussagen zum Unfallhergang gemacht werden. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Erbach unter Tel.: 06062 / 953-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Odenwald Polizeistation Erbach Neue Lustgartenstraße 7 64711 Erbach Pausch, PK´in, Rhein, PHK Telefon: 06062 / 953-0 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4603021 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de