Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Radfahrerein

11.07.2018 - 09:36:21

Polizeiinspektion Gifhorn / Verkehrsunfall mit Radfahrerein

Gifhorn - Am 10.07.2018, gegen 18:30 Uhr kam es im Wilscher Weg in Gifhorn zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind. Die 8-jährige Gifhornerin fahrt mit ihrem Kinderfahrrad aus einer steinigen Einfahrt heraus auf die Straße um diese zu queren. Ziel der Reise ist ihre Freundin, welche sich auf der anderen Sraßenseite aufhielt. Beim Queren achtet sie nicht auf den bevorrechtigten, fließenden Fahrzeugverkehr und kollidiert daraufhin mit dem Pkw einer 36-jährigen Gifhornerin. Die Pkw-Fahrerin konnte trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung den Zusammenstoß mit der Radfahrerein nicht mehr verhindern. Das Mädchen trug keinen Helm, verletzte sich leicht und wurde durch die Rettungskräfte zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Gifhorn verbracht.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de