Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden

24.07.2020 - 11:47:21

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Weilerbach -

Zwei Verletzte sowie erheblicher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Donnerstag auf der Kreisstraße 13 bei Weilerbach ereignete. Gegen 13:00 Uhr befuhr eine 21-Jährige aus Kaiserslautern mit ihrem Pkw die K 13 von Weilerbach kommend in Richtung Kaiserslautern. Beim Abbiegen auf die L 367 übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug eines 52-jährigen Mannes aus Rodenbach, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der 52-Jährige sowie sein 30-jähriger Beifahrer zogen sich Verletzungen zu, die eine weitere Behandlung im Krankenhaus nach sich zogen. Die Höhe des Sachschadens beziffern die aufnehmenden Beamten auf ca. 10.000 Euro. |pvd

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4660911 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de