Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

27.06.2020 - 10:51:41

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zweibrücken - Am 26.06.2020 wurde der Polizei um ca. 23:40 Uhr ein gestürzter Fahrradfahrer in der Fruchtmarktstraße gemeldet. Kurze Zeit später konnte der 28-jährige Mann festgestellt werden, als er in Richtung Oselbachstraße unterwegs war und sein, durch den Sturz beschädigtes Fahrrad schob. Aufgrund seines Sturzes hatte sich der Mann Schürfwunden am linken Knie und am Schienbein zugezogen. Des Weiteren klagte er über Schmerzen im Brustbereich. Da der Mann sichtlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten, der über 1,5 Promille ergab. Zur Versorgung seiner Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus verbracht. Dort wurde ihm auch im Rahmen der Anzeige eines Verkehrsunfalls / Trunkenheit im Straßenverkehr eine Blutprobe entnommen. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4635976 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de