Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Personenschaden

15.01.2020 - 17:41:31

Polizeidirektion Kaiserslautern / Verkehrsunfall mit ...

Altenglan, OT Mühlbach - Am heutigen Morgen, gegen 11:20 Uhr kam es in der Moorstraße in Altenglan, OT Mühlbach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Beim vorbeifahren an einem parkenden Fahrzeug kam es zu einer Kollision zwischen einer 80-jährigen und einer vor ihr fahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin. Aufgrund der Spurenlage überholte die 80-jährige vermutlich die in gleicher Richtung fahrende 47-jährige Fahrzeugführerin. Die 47-jährige wollte jedoch vermutlich zeitgleich an einem parkenden Fahrzeug vorbeifahren, weshalb es anschließend zu der Kollision zwischen beiden Beteiligten kam. Infolgedessen kollidierte die 80-jährige mit einer am Fahrbahnrand befindlichen Straßenlaterne und überschlug sich hierbei und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Die 47-jährige Fahrzeugführerin wurde auf das parkende Fahrzeug aufgeschoben. Die 80-jährige Fahrerin wurde schwerverletzt und mit einem Rettungshubschrauber in das Westpfalzklinikum Kaiserslautern verbracht. Die 47-jährige Fahrerin wurde nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 40.000,-EUR. Die Straße musste für ca. eine Stunde voll gesperrt werden. Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der PI Kusel unter 06381/9190 oder per Email an pikusel@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel POLIZEIPRÄSIDIUM Westpfalz Trierer Straße 68 66869 Kusel Telefon 06381 919-0 Telefax 06381 919-100 pikusel@polizei.rlp.de (funktionales Postfach)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4493088 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de