Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

04.11.2019 - 16:06:35

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Fulda - Verkehrsunfall mit Personenschaden

Fulda - Am Sonntag (03.11.) kam es gegen 12:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Ein 25-jähriger Peugeot-Fahrer aus Fulda sowie ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer aus Fulda befuhren in dieser Reihenfolge die Künzeller Straße in Richtung Heinrichstraße. Auf Höhe der Hausnummer 40 musste der 25-jährige verkehrsbedingt abbremsen, der dahinterfahrende 54-jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Peugeot auf. Der 25-jährige wurde leicht verletzt mittels RTW in das Klinikum Fulda verbracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 EUR.

Gefertigt: (Polizeistation Fulda, POK, Felbinger)

Stephan Müller Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de