Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

01.09.2019 - 12:41:33

Polizei Gelsenkirchen / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Gelsenkirchen - Am Samstag, 31.08.2019 gegen 16:00 Uhr befuhr ein 62jähriger Gelsenkirchener mit seinem PKW die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Florastraße. Zwischen der "Wanner Straße" und der Straße "Im Mühlenfeld" fuhr unvermittelt ein 16jähriger Radfahrer von der rechten Gehwegseite auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Der PKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der jugendliche Radfahrer aus Gelsenkirchen wurde durch den Zusammenstoß verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein örtliches Krankenhaus gefahren, wo er letztlich stationär aufgenommen wurde. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von insgesamt 1600 Euro.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Leitstelle Lülsdorf, EPHK Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de