Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

06.11.2018 - 10:11:32

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ochtendung - Am 05.11.2018, 07:00 Uhr, befuhr der 48 jährige Fahrer eines Pkw, aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, die L117 von Ochtendung in Richtung Plaidt. Hierbei verlor er während der Fahrt das Bewusstsein und sein Pkw fuhr zunächst unkontrolliert weiter. Das Fahrzeug streifte ca. 120 Meter Schutzplanke bis der Beifahrer durch beherztes Eingreifen den Pkw zum Stillstand bringen konnte. Dieser wurde hierbei leicht verletzt. Beide Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de