Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

02.11.2018 - 20:46:37

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Löhne, B 61, kurz vor Bad Oeynhausen - Bro: Am 02.11.2018, gegen 16:35 Uhr, ereignete sich in Löhne auf der B 61, kurz vor Bad Oeynhausen, ein Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten. Ein 27jähriger LKW-Fahrer aus Tschechien befuhr mit seinem Fahrzeug die B 61 in Richtung A30/Löhne. Er wechselte vom linken auf den rechten Fahrstreifen der B 61. Dabei beachtete er nicht einen Volvo-PKW, der auf dem rechten Fahrstreifen von einem 61jährigen Kalletaler geführt wurde. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dadurch kam der Volvo nach links in den Gegenverkehr und stieß mit einem VW-PKW zusammen, der von einem 56jährigen Wolfsburger in Richtung Bad Oeynhausen geführt wurde. Bei dem Verkehrsunfall wurde die 61jährige Beifahrerin aus dem Volvo-PKW leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden von insgesamt 7000 Euro. Der beteiligte VW wurde so stark beschädigt, dass das Fahrzeug von der Unfallstelle abgeschleppt werden musste.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Herford Einsatzleitstelle Telefon: 05221 888 1222

@ presseportal.de