Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden

08.04.2018 - 05:06:41

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Goch - Samstag, 07.04.2018, 13:25 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Fahrzeugführer aus Goch mit einem grauen Pkw - Citroen Berlingo - die Asperdener Strasse aus Richtung Goch kommend in Fahrtrichtung Kranenburg. An der Einmündung zum Frankenweg bog vor ihm eine 72-jährige Pedelec-Fahrerin aus Goch nach rechts in den Frankenweg ab. Er bog anschließend ebenfalls nach rechts in den Frankenweg ab. In Höhe Frankenweg Nr. 22 überholte der PKW-Fahrer die Pedelec-Fahrerin; zeitgleich lenkte die Pedelec-Fahrerin ihr Fahrzeug vom rechten Fahrbahnrand nach links in Richtung Haus-Nr. 22. Sie kollidierte mit dem PKW und stürzte zu Boden; nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde sie der stationären Behandlung zugeführt.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!