Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Trunkenheit

26.03.2017 - 09:16:25

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Verkehrsunfall mit ...

Engelskirchen - Gestern am späten Abend gegen 23.50 Uhr befuhr eine 34-jährige PKW-Fahrerin die Olpener Straße in Richtung Engelskirchen. Die 48-jährige Fahrerin eines Geländewagens befuhr zu diesem Zeitpunkt die Olpener Straße in entgegengesetzter Richtung. An der Unfallstelle befindet sich eine Baustelle, die durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Es steht nur ein Fahrsteifen zur Verfügung. Beide Fahrzeuge stießen in der Baustelle frontal zusammen, da ein Beteiligter das Rotlicht der Ampel missachtet hatte. Durch den heftigen Anprall wurden die 34-jährige PKW-Fahrerin und ihr 35-jähriger Beifahrer verletzt. Beide mussten vor Ort durch Rettungskräfte versorgt werden. Anschließend brachte man sie in ein Krankenhaus. Die 34-Jährge stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen werden. Den Führerschein stellten die Beamten sicher. Es entstand hoher Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!