Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden - Linienbus fährt auf PKW

11.01.2019 - 14:46:34

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Verkehrsunfall mit ...

Neustadt/Weinstraße - Am Freitagmorgen kam es in Neustadt/Wstr. an der Straßenkreuzung Martin-Luther-Straße/Robert-Stolz-Straße zu einem Auffahrunfall mit einem Linienbus. Konkret fuhr der Führer des Linienbusses aufgrund fehlenden Sicherheitsabstandes und Unachtsamkeit auf einen vor ihm befindlichen PKW auf und schob diesen auf einen weiteren. Seitens der beiden geschädigten Fahrzeugführerinnen wurden jeweils leichte Verletzungen geltend gemacht. Nach Beendigung der Unfallaufnahme zog der Linienbusfahrer erneut die Aufmerksamkeit der aufnehmenden Beamten auf sich, als er mit seinem Smartphone telefonierend losfuhr, was eine erneute Kontrolle mit dem Vorwurf der weiteren Ordnungswidrigkeit nach sich zog.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de