Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden durch Wild

01.10.2019 - 23:46:37

Polizeiinspektion Kirn / Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Seesbach, L 230 - Am 01.10.2019 um 19.40 Uhr befuhr der 18jährige Fahrer eines PKW Mercedes-Benz die L230 aus Richtung Seesbach kommend in Fahrtrichtung Haus Kallweiler. Nach dem Ortsteil Waldfriede überquerten zwei Rehe die Fahrbahn, sodass der Fahrer des PKW ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam. Im angrenzenden Wald stieß er gegen einen Baum. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Zu einem Zusammenstoß mit den Tieren kam es nicht. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 10.000 Euro). Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeiinspektion Kirn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06752 1560 E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de http://ots.de/eVM2mc

@ presseportal.de