Polizei, NRW

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 2

26.02.2017 - 22:06:28

Polizei Münster / Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 2

Recklinghausen - 2 Verletzte und 8000 EUR Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag (26.02.2017, 15.30 Uhr) auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. Kurz vor der Anschlussstelle Recklinghausen-Süd wechselte ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Datteln vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 66-jährigen Mannes aus Wesel, der auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Während der 19-jährige nur leicht verletzt wurde, musste der 66-jährige von der Feuerwehr mit der Rettungsschere aus dem Fahrzeug befreit werden und schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn Hannover bis 16.40 Uhr voll gesperrt werden. Die maximale Stauausdehnung betrug 5 km.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter: Reinhard Grünke Polizei Münster Leitstelle Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!