Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B41

13.01.2020 - 12:51:36

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Verkehrsunfall mit ...

Bad Kreuznach - Am Montag, den 13.01.2020 gegen 07:50 Uhr ereignete sich auf der B41, kurz vor der Auffahrt zur A61 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Aufgrund der Verkehrsdichte kam es zunächst zu stockendem Verkehr auf der Autobahn, wodurch sich ein Rückstau auf der B41 bildete. Ein PKW Fahrer erkannte die abbremsenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden PKW auf. Durch diese Kollision wurde das Fahrzeug wiederum auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Eine Fahrzeugführerin wurde infolge der Kollision leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zwischen der B41 und der Autobahnauffahrt. Zeugen des Unfalls bzw. der Kollision werden gebeten sich bei der Polizei Bad Kreuznach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 88110 E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117703/4490070 Polizeidirektion Bad Kreuznach

@ presseportal.de