Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Personen- und hohem Sachschaden

06.11.2018 - 02:11:22

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall mit ...

Bad Lauterberg - 05.11.2018, 20:50 Uhr, Bad Sachsa, Bahnhofstraße (sku)

Am Montagabend gegen 20:50 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße in Bad Sachsa ein Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden.

Ein 26jähriger Kraftfahrer aus Neuhof befuhr mit seinem Audi A 3 die Bahnhofstraße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Richtung Neuhof. Auf Grund von Unachtsamkeit bemerkte der Fahrer den ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten weißen Seat Leon des 19jährigen Walkenrieder Halters nicht und fuhr ungebremst auf das Fahrzeug auf. Dabei wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass bei beiden von einem Totalschaden auszugehen ist. Der Unfallfahrer wurde leicht im Gesicht verletzt und zwecks ärztlicher Behandlung der Klinik in Herzberg zugeführt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei Bad Lauterberg schätzte den entstandenen Sachschaden auf ca. 16000 Euro. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme, sowie der Fahrzeugbergung und Fahrbahnreinigung blieb die Bahnhofstraße in beide Richtungen voll gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Lauterberg Leitung

Telefon: 05524/963 0 Fax: 05524/963 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de