Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

31.08.2019 - 22:11:15

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Lampertheim - Ein 38jähriger Lampertheimer war gegen 17:28 Uhr mit seinem Pkw auf der L3110 unterwegs von Lampertheim-Neuschloß in Richtung Lampertheim-Hüttenfeld, als er, vermutlich in Folge eines Sekundenschlafs, auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort streifte er zunächst den Pkw eines entgegenkommenden 41jährigen Lorschers, welcher durch den Aufprall von der Fahrbahn abkam und einen Baum streifte. Der Unfallverursacher kam nach links von der Fahrbahn ab in den Straßengraben. Sowohl der Unfallverursacher als auch ein in seinem Fahrzeug befindliches 8jähriges Kind sowie zwei im unfallbeteiligten Fahrzeug befindliche 13- und neunjährige Kinder sowie ein 14jähriger Jugendlicher wurden leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

Berichterstatter: PK Hoose

Bowitzky, KHK

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße Polizeistation Lampertheim-Viernheim Florianstraße 2 68623 Lampertheim

Telefon: 06206 / 9440-0

@ presseportal.de