Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

11.01.2020 - 11:41:24

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall mit ...

Daufenbach - Am Freitag, den 10.01.2020 gg. 12:05 Uhr ereignete sich auf der L265 zwischen Daufenbach und Puderbach ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses. Der 33-jährige Unfallverursacher befuhr die L265 in Richtung Puderbach und verlor im Kurvenbereich auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Anschließend kollidierte er mit einem entgegenkommenden Linienbus. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Laut Angaben vor Ort sollen sich im Linienbus zuvor noch zwei Kinder befunden haben, welche augenscheinlich unverletzt waren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634-9520 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4489156 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de