Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

26.03.2017 - 13:01:33

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall mit leichtverletzter ...

Kranenburg - Am Samstag, 25.03.17, gegen 13:50 Uhr, befuhr ein 47jähriger Niederländer mit seinem PKW den Hettsteeg in Richtung Nimweger Straße, um an der dortigen Einmündung nach rechts abzubiegen. Hierbei übersah er den PKW einer vorfahrtsberechtigten 44jährigen Frau aus Kranenburg, welche die Nimweger Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge verletzte sich die Frau aus Kranenburg leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!