Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person und Unfallflucht

21.11.2019 - 23:51:26

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfall mit leichtverletzter ...

K 43 zw. Lampaden und Burg Heid - Am Donnerstag, 21.11.2019, gegen 18.00 Uhr ereignete sich auf der K 43 zwischen Lampaden und Burg Heid ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem PKW in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Hier kam ihm die Geschädigte mit ihrem PKW entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich die Geschädigte nach rechts aus und kam von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug erlitt hierdurch einen Totalschaden (ca. 3000 EUR)und musste abgeschleppt werden. Die Geschädigte erlitt durch den Unfall mehrere leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus nach Hermeskeil verbracht werden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hermeskeil.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hermeskeil

Telefon: 06503-91510 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4446756 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de