Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person im Bereich des AD Stuhr

11.10.2018 - 14:16:31

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, 16:35 Uhr, kam es im Bereich des Autobahndreiecks Stuhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Zur Unfallzeit hatte sich aufgrund hohen Verkehrsaufkommens auf dem Übergang von der A 28 zur A 1 in Fahrtrichtung Hamburg ein Stau gebildet. Ein 36-Jähriger Pkw-Fahrer aus Hannover fuhr am Stauende auf den Pkw einer 46-Jährigen Frau aus Bremen auf. Der Pkw der Bremerin wurde auf einen Kleintransporter aus Hamburg aufgeschoben. Die Bremerin, deren neuwertiger Pkw total beschädigt wurde, ist mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der an den beteiligten Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 60 000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de