Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

05.08.2019 - 13:31:47

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Mainz-Altstadt - Samstag, 03.08.2019, 17:20 Uhr

Eine 36-jährige PKW-Fahrerin befährt vor einem 28-jährigen Rollerfahrer die Rheinstraße in Richtung Weisenau. Der PKW verzögert, um in die Bauerngasse abzubiegen. Aufgrund des zu geringen Abstandes zwischen dem PKW und Roller, versucht der Rollerfahrer auf die Busspur auszuweichen. Während des Abbiegens des PKWs kommt es letztendlich zu einem Zusammenstoß. Dabei verletzt sich der Rollerfahrer leicht. Die Höhe des Sachschadens liegt derzeit nicht vor.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de