Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden

28.10.2017 - 17:31:47

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit leichtem ...

Herford, Lockhauser Straße/Hohe Warth - Bro. Am 27.10.2017, um 07:15 Uhr, ereignete sich in Herford, Lockhauser Straße/Einmündung Hohe Warth ein Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden. Ein 38jähriger Herforder wollte mit seinem PKW Mercedes von der Straße Hohe Warth nach links auf die Lockhauser Straße abbiegen. Beim Abbiegevorgang beachtete der Mercedesfahrer nicht die Vorfahrt gegenüber einem 24jährigen Herforder, der mit seinem PKW Nissan die Lockhauser Straße stadtauswärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde der Nissanfahrer leicht verletzt. Mit einem verständigten Rettungswagen wurde er zur ambulanten Behandlung in ein Herforder Krankenhaus eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, am Mercedes ca. 4000 Euro und am Nissan ca. 2500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Herford Einsatzleitstelle Telefon: 05221 888 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!