Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin

29.07.2020 - 16:57:37

Polizeiinspektion Northeim / Verkehrsunfall mit leicht ...

Northeim - Northeim, Rückingsallee, Dienstag, 28.07.2020, 16.40 Uhr

NORTHEIM (köh) - Dienstagnachmittag kam es im Bereich der Parkplatzausfahrt der Firma Kaufland zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem anfahrenden Pkw.

Ein 80-jähriger Autofahrer aus Northeim fuhr mit seinem Renault Clio vom Parkplatz des Supermarktes, stoppte ordnungsgemäß aufgrund des quer verlaufenden Fahrradweges und übersah beim erneuten Anfahren eine von rechts kommende Radfahrerin.

Die 53-jährige Radfahrerin, die den Radweg in falsche Fahrtrichtung befuhr, wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw Renault leicht am linken Bein verletzt. Die Northeimerin wurde mit dem Rettungswagen in das hiesige Krankenhaus gebracht. Am beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden in Höhe von ca. 350 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4665238 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de