Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Krad, 2 Verletzte

26.07.2020 - 10:52:38

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Verkehrsunfall mit Krad, 2 ...

53909 Zülpich - Am Freitagmittag (12.50 Uhr) kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Krad und einem Pkw an der Kreuzung B265 / K30 unmittelbar an Langendorf. Der 53jährige Pkw-Fahrer aus Heimbach fuhr auf der B265 von Langendorf in Richtung Zülpich. Der von rechts kommende 53jährige Kradfahrer aus Rotterdam auf der K30 missachtete die Vorfahrt des Pkw-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Dabei verletzte sich der Kradfahrer schwer und der Pkw-Fahrer leicht. Beide wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Der Kreuzungsbereich war für 2 Stunden zur Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4662007 Kreispolizeibehörde Euskirchen

@ presseportal.de