Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Kleinkraftrad Freitag, 31.07.2020, 12:15 Uhr

02.08.2020 - 12:07:26

Kreispolizeibehörde Höxter / Verkehrsunfall mit Kleinkraftrad ...

37688 Beverungen, Hinterm Graben 5 - Am Freitagmittag, gegen 12.15 Uhr, ereignete sich in Beverungen ein Verkehrsunfall mit einem Kleinkraftrad. Eine 39 - jährige Fahrzeugführerin aus Wuppertal befuhr mit ihrem Skoda die Straße Hinterm Graben in Richtung Sonnenbreite. An einer Verkehrsverengung unterließ sie es zu warten und ein entgegenkommendes Kleinkraftrad passieren zu lassen. Die 58 - jährige Zweiradfahrerin aus Beverungen erschrak, machte eine Gefahrenbremsung und stürzte. Durch den Sturz erlitt sie leichte Verletzungen und wurde zunächst mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Dieses konnte sie nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand nur leichter Sachschaden von ca. 350 Euro. /Sche

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520 E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4668049 Kreispolizeibehörde Höxter

@ presseportal.de