Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit Hundeschlitten in D?lmen

13.02.2021 - 21:47:27

Polizei Coesfeld / Verkehrsunfall mit Hundeschlitten in D?lmen

Coesfeld - Am 13.02.2021, 17.20 Uhr, befuhr ein Lkw-Fahrer mit seinem LKW die B474 von Coesfeld in Richtung D?lmen. An der Kreuzung B474 / Einfahrt Welte 130 kreuzte pl?tzlich ein f?hrerloses Hundeschlittengespann (Alaskian und Siberian Husky) die B474. Der Lkw-Fahrer konnte einen Zusammensto? nicht mehr vermeiden und kollidierte mit dem Schlitten. Ein Alaskian Husky des Gespanns wurde dabei so schwer verletzt, dass er kurz darauf verendete. Am Lkw entstand Sachschaden in H?he von ca. 2000,- Euro. Der aus Dornum stammende F?hrer des Hundeschlittens gab gegen?ber der Polizei an, dass die Hunde des Gespanns an einem Pfosten angebunden waren und sich losgerissen hatten. Trotz einer sofortigen Nacheile konnte er das Gespann nicht einholen. Der Wert des Hundes konnte nicht angegeben werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4837653 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de