Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

14.01.2020 - 12:06:51

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Zweibrücken - Fremdschaden von mehr als 6.000 EUR verursachte eine 51-jährige Pkw-Fahrerin, die am 13.01.2020 gegen 22:00 Uhr in der Pirmasenser Straße Höhe des Anwesens Nr. 26 aus Unachtsamkeit zwei am rechten Fahrbandrand geparkte Pkw streifte. Die Frau war in Richtung ZW-Oberauerbach unterwegs. Inklusive des Schadens an ihrem eigenen Pkw summiert sich die Gesamtschadenshöhe auf ca. 11.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4491211 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de