Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

04.11.2019 - 17:01:49

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Zweibrücken - Sachschaden von ca. 20.000 EUR entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 02.11.2019 gegen 21:35 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Straße ereignet hatte. Zur Unfallzeit verlor ein 23-jähriger BMW-Fahrer, der in Richtung Bubenhauser Kreisel unterwegs war, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit einem entgegenkommenden Renault-Megane, der von einer 41-jährigen Frau gesteuert wurde. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de