Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

15.04.2018 - 09:31:27

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfall mit hohem ...

Speyer -

Speyer:

Die 35-jährige Mannheimerin befuhr am frühen Sonntagmorgen, 15.04.2018 gegen 03:04 Uhr mit ihrem PKW die B39 aus Richtung Baden-Württemberg kommend in Fahrtrichtung Speyer. An der Anschlussstelle Speyer Zentrum/Industriestraße, folgte sie der dortigen Abfahrt, verlor allerdings aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, sodass der PKW frontal mit einer Straßenlaterne im Bereich des Rad- und Fußgängerweges der Industriestraße kollidierte. Durch die Wucht der Kollision wurde die Straßenlaterne aus der Verankerung gerissen und ragte im Anschluss in den dort verlaufenden Rad- und Fußgängerweg hinein. Glücklicherweise wurden bei dem Unfall weder die Fahrerin selbst, noch ihre beiden Fahrzeuginsassen verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am verunfallten PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!