Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden 06.04.2018, 11:15 Uhr

07.04.2018 - 11:31:38

Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ...

Wörth, A65, Höhe Kandel-Süd - Die beiden Unfallbeteiligten befuhren in gleicher Fahrtrichtung die A65 in Richtung Norden. In Höhe Kandel Süd touchierte der sich gerade im Überholvorgang befindliche Unfallverursacher, ein 23-jähriger Karlsruher mit seinem PKW das Fahrzeug des zweiten Unfallbeteiligten, eines 47-jährigen aus dem Kreis Bad Dürkheim. Der Unfallverursacher schleuderte zunächst in die Mittelplanke und anschließend über die Fahrbahn nach rechts in die Leitplanke. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 20000 Euro. Bis zum Abschleppen der Fahrzeuge musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth

Telefon: 07271/92210

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!