Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit Gefahrguttransporter auf der BAB 1

27.08.2020 - 07:52:16

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am 27.08.2020 kam es gegen 03:00 Uhr auf der BAB 1 zwischen dem AD Stuhr und der AS Gro? Ippener auf der Richtungsfahrbahn Osnabr?ck zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 45-j?hrige Fahrer eines Sattelzuges aus dem Landkreis Diepholz kam vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab. Der mit fl?ssigem Bitumen beladene Sattelzug st?rzte auf die Seite, wo die Zugmaschine auf der Seitenschutzplanke und der Auflieger auf dem Hauptfahrstreifen liegen blieben. Der Fahrer blieb hierbei unverletzt. Neben Dieselkraftstoff trat ein Teil der circa 22 Tonnen Bitumen durch ein Leck im Tank aus und verh?rtete auf der Fahrbahn.

Insgesamt wird von einer Schadensh?he im sechsstelligen Bereich ausgegangen.

F?r die Unfallaufnahme und die auswendige Bergung wurde die Richtungsfahrbahn Osnabr?ck vollgesperrt. Es ist von einer l?ngeren Sperrung auszugehen, deren Ende derzeit nicht abzusehen ist.

An der Unfallstelle sind Kr?fte der Feuerwehr aus den Landkreisen Diepholz und Oldenburg im Einsatz.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch i.A. PHK Biesterfeldt Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4690083 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de