Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Flucht

07.01.2020 - 23:26:43

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfall mit Flucht

Morbach - Im Morbacher Ortsteil Wenigerath ereignet sich in der Nacht vom 6. auf den 7. Januar ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Straßen "Zum Kaisergarten/Zur Scheer". Ein unbekannter Autofahrer fuhr dabei rückwärts gegen die Hausecke des Jugendhauses und beschädigte dabei das Regenfallrohr sowie den Putz des Gebäudes. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Der Gebäudeschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Der Schaden beim Unfallverursacher dürfte sich im Bereich der hinteren linken Fahrzeugecke befinden. Am Unfallort konnten rote Bruchstücke eines Rücklichtes festgestellt werden.

Die Polizei Morbach bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Morbach Telefon: 06533/9374-0 www.polizei.rlp.de/pimorbach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4485985 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de