Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Flucht

23.11.2019 - 14:01:20

Polizeipräsidium Koblenz / Verkehrsunfall mit Flucht

Koblenz -

Am 22.11.2019 vor 14.45 Uhr hat ein PKW-Fahrer ausweislich des Schadensbildes beim Wenden oder Rückwärtsfahren eine Grundstücksmauer in Koblenz-Arenberg in der Straße "Auf dem Forst" beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Sachschaden zu bekümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der Telefonnummer 0261/103 2510 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-1099 SB Fuhrmann E-Mail: ppkoblenz.flz.poststelle@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4448317 Polizeipräsidium Koblenz

@ presseportal.de