Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Flucht

12.09.2018 - 21:41:32

Polizeidirektion Koblenz / Verkehrsunfall mit Flucht

Koblenz, B 9, Richtung Andernach - Am Mittwoch, 12.09.2018, gg. 18:35 Uhr, ereignete sich in Koblenz, B 9, Fahrtrichtung Andernach, zw. Tankstelle und Kreuz Bubenheim ein Verkehrsunfall. Ersten polizeilichen Ermittlungen nach befuhr ein silber-farbener Pkw Opel Corsa die linke Fahrspur. Hinter diesem Opel Corsa fuhr in äußerst aggressiver Form ein Pkw Mercedes-Benz, silber, Kombi, und wechselte mit hoher Geschwindigkeit ständig die Fahrspuren. Zum Unfallzeitpunkt fuhr der Mercedesfahrer zunächst äußerst dicht auf die junge Corsafahrerin auf,überholte dann den Corsa verbotswirdrig rechts, beim Wiedereinscheren auf die linke Fahrspur berührte dann der Mercedesfahrer den Corsa. Durch die Berührung entstand Sachschaden, der Mercedes wurde vmtl. hinten links, der Corsa wurde vorn rechts beschädigt. Aufgrund der aggressiven Fahrweise geht die Polizei davon aus, dass mehrere Fahrzeugführer auf den Mercedes-Benz aufmerksam wurden. Deshalb bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise auf den Mercedes, insbesondere dessen Kennzeichen, geben können, sich zu melden. Hinweise erbittet die Polizei an die zuständige Polizeidienststelle in Koblenz-Metternich, Tel.: 0261-1032910

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an: PI Bendorf, PI Koblenz 2

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de