Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Flucht

26.12.2017 - 11:21:32

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall mit Flucht

Bad Gandersheim - Bad Gandersheim (Kr.) Bad Gandersheim, Unfallörtlichkeit nicht bekannt, Mittwoch, 20.12.2017, 20:00 Uhr-Donnerstag, 21.12.2017, 00:00 Uhr. Im genannten Tatzeitraum beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem PKW einen PKW Audi A6 Avant, der Farbe grau, und entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne schadensregulierende Maßnahmen zu veranlassen. Leider konnte der Geschädigte keine genauen Angaben zum Unfallort machen. Der Schaden am beschädigten PKW beträgt geschätzt 1500,- Euro und befindet sich am Frontstoßfänger vorne links. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Gandersheim, Tel.: 05382-919200

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!