Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Flucht - Nissan überschlägt sich

06.02.2018 - 10:26:34

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit Flucht - Nissan ...

Löhne - (hay) Am Montagmorgen (5.2.) gegen 15:45 Uhr fuhr ein 20-jähriger Löhner mit einem Nissan Micra auf dem Eggeweg, von der Kirchstraße in Richtung Ellerbuscher Straße. Etwa 50 Meter vor dem Grundstück des Hauses Nummer 49 kam ihm in seiner Fahrspur ein silberner VW Touran entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich er auf den unbefestigten rechten Fahrbahnrand aus. Anschließend verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet über die gesamte Fahrbahn und den linken Fahrbahnrand hinweg bis auf den Grünstreifen. Der Wagen drehte sich um 180 Grad und kam erneut nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Seite auf der dortigen Ackerfläche zum Stehen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Fahrer des Nissan und sein 20-jähriger Beifahrer aus Kirchlengern blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt mindestens 6.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!