Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - Polizei sucht grauen Audi

02.12.2019 - 15:46:47

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - ...

Trier - Am Montag, 02.12.2019, gegen 07.15 Uhr, ereignete sich in der Zurmaiener Straße ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Ein Seat befuhr die genannten Straße stadtauswärts auf der mittleren Fahrspur. Kurz vor der dortigen Fahrbahnbaustelle wechselte ein grauer Audi mit TR-Kennzeichen von der linken Fahrspur auf den mittleren Fahrstreifen und bremste anschließend stark ab. Um ein Auffahren zu verhindern, wich der Seat-Fahrer nach rechts aus und kollidierte dort mit einem Nissan. An den beiden Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Audi verließ im Anschluss unerlaubt die Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-3200 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4456372 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de