Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

09.02.2018 - 18:16:24

Kreispolizeibehörde Viersen / Verkehrsunfall mit eingeklemmter ...

Willich - Am heutigen Freitag , 09.02. gegen 13.25 Uhr kam es auf der K 17 im Bereich Clörath zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer sowie zwei weitere leicht verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 70-jähriger Viersener die Kreisstraße aus Anrath kommend in Richtung Süchteln. Aus bisher ungeklärter Ursache übersah er einen auf der K 17 wartenden PKW einer 55-jährigen aus Tönisvorst, die in Richtung Clörath abbiegen wollte. Beim nahezu ungebremsten Auffahren auf den stehenden PKW wurde der 70-jährige im Fahrzeug eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt, seine Beifahrerin sowie die andere Fahrzeugführerin wurden leicht verletzt. /kj (169)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!