Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und hohem Sachschaden

10.09.2017 - 18:31:34

Polizei Mönchengladbach / Verkehrsunfall mit einer verletzten ...

Mönchengladbach - Am Sonntag ereignete sich gegen 15.20 h an der Kreuzung Krefelder Straße/L390 -am Neubau des Polizeipräsidiums- ein Verkehrsunfall mit Personenschaden und ca. 10.000,- Sachschaden. Nach Zeugenangaben fuhr ein 22-jähriger Rumäne mit seinem Opel die Krefelder Straße stadteinwärts und missachtete an der genannten Kreuzung das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage. Hier stieß er mit dem Volvo einer 48-jährigen Viersenerin zusammen, die dadurch leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die L 390 mehrfach kurzfristig gesperrt werden, betroffen war auch der öffentliche Personennahverkehr.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!