Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

11.09.2020 - 23:42:37

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall mit einer ...

Oberwambach - Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer kam es am Freitag, den 11.09.2020 gegen ca. 17:20 Uhr zwischen Almersbach und Oberwambach. Ein 42 Jahre alter Motorradfahrer befuhr die K 32 aus Almersbach kommend in Richtung Oberwambach. Ausgangs einer Linkskurve verlor der Fahrer offensichtlich aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle ?ber sei Fahrzeug, rutschte ?ber die Gegenfahrbahn gegen die Leitplanke. Dort wurde das Motorrad abgewiesen, der Fahrzeugf?hrer ?ber die Leitplanke in ein angrenzendes Waldst?ck geschleudert. Durch den Verkehrsunfall wurde der Motorradfahrer Fahrer derart verletzt, dass er mittels Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden musste. F?r die Unfallaufnahme musste die K 32 zweitweise komplett gesperrt werden. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme konnten Erkenntnisse erlangt werden, dass der Unfallverursacher das Fahrzeug unrechtm??ig genutzt hatte. Weiterhin war er zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen F?hrerschein musste der 42-j?hrige nicht abgeben, er war gar nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis. Folglich wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

POLIZEIPR?SIDIUM KOBLENZ PI Altenkirchen Hochstra?e 30 57610 Altenkirchen

Telefon: +49 2681 946-0 Telefax: +49 2681 946-100 pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4704558 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de