Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

06.10.2017 - 15:06:48

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Verkehrsunfall mit einer ...

Geilenkirchen-Lindern - Gegen 21.05 Uhr befuhr am Donnerstag (5. Oktober) ein 66-jähriger Mann aus Brunssum/NL mit einem Abschleppwagen die Landstraße 364 von Brachelen nach Lindern. Hinter ihm fuhr zu dieser Zeit eine 58-jährige Autofahrerin aus Baesweiler in die gleiche Richtung. Der Fahrer des Abschleppwagens war von zwei Motorradfahrern gerufen worden, die zwischen diesen beiden Ortschaften mit ihren Zweirädern liegengeblieben waren. Als die Kradfahrer auf sich aufmerksam machten, hielt der Niederländer neben ihnen an. Unmittelbar danach fuhr die Baesweilerin auf den stehenden Lkw auf. Die 58-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!