Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

24.11.2019 - 14:11:35

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall mit einer leicht ...

Kalkar - Am Samstag, den 23.11.2019, gegen 17:35 Uhr, befuhr ein 48jähriger Wiesbadener mit seinem schwarzen Mercedes die B67 aus Goch kommend mit Fahrtrichtung Rees. An der Einmündung Rheinstrasse (L 8) bog er nach links ab, ohne den Vorrang des entgegenkommenden Pkw zu beachten. Der entgegenkommende 37jährige Uedemer konnte mit seinem schwarzen LandRover den Zusammenstoß nicht vermeiden. Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurde die 33jährige Beifahrerin aus Dänemark in dem Mercedes leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4448714 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de